Unternehmen baut aus: Noch mehr Farbe(n)!. Farbenpartner plant 600-Quadratmeter-Großhandelslager am Oberwarter Standort. Kosten: 500.000 Euro.

Von Vanessa Bruckner. Erstellt am 22. Oktober 2020 (03:40)
Zukunftsprojekt. Die neue Halle (r.) soll im Februar 2021 fertig sein. Weiters sucht der Farbenpartner einen Verkäufer und einen Lehrling.
RS

“Wir wollen aktiv unsere regionalen Wurzeln stärken und erweitern unser Betriebsgelände in Oberwart mit dem Neubau eines Großhandelslagers für über 600 Palettenplätze“, verkündete Farbenpartner-Chef René Schuch via Facebook.

Der Grund dafür ist, so Schuch auf Nachfrage der BVZ, „den stärksten Standort unserer GesmbH, und das ist ganz klar Oberwart, mit all seinen Ressourcen, seiner Lage und den Mitarbeitern vor Ort, in Zukunft auch vermehrt im Bereich Expansion nutzen zu können.“

Das Unternehmen Farbenpartner, das heuer sein 50-jähriges Bestehen feiert, teilt sich in den Malerbetrieb, mit Sitz in Mischendorf, und den Einzel- bzw. Großhandel rund um Farben, Lacke und was Fachmann oder Heimwerker sonst noch alles braucht, um richtig Farbe zu bekennen.

Eine halbe Million Euro investiert Geschäftsführer René Schuch in das neue Großhandelslager, das gleich neben dem aktuellen Firmensitz in Oberwart entstehen soll. „Wir wollen noch vor Weihnachten mit dem Bau beginnen und wenn alles gut geht, im Februar 2021 fertig sein.“ Die rund 600 Quadratmeter große, neue Halle wird in Leichtbauweise mit Holzleimbindern errichtet, um sie bei Bedarf erweitern zu können.