Golf: Nicht viel Bewegung bei Österreichern in A. Dhabi

Nicht viel Bewegung hat es bei Österreichs European-Tour-Golfern am Moving Day des mit 8 Mio. Dollar dotierten Rolex-Events in Abu Dhabi gegeben.

Erstellt am 23. Januar 2021 | 14:56
Golf Symbolbild
Symbolbild
Foto: sattahipbeach, Shutterstock.com

Nachdem sowohl Bernd Wiesberger aus Oberwart als auch Matthias Schwab als jeweils 36. den Cut geschafft hatten, verbesserte sich Wiesberger am Samstag mit einer 70er-Runde auf Platz 30. Schwab hingegen fiel nach einer 72 auf 2 unter Par zurück und startet am Sonntag als 42. in die Schlussrunde. Solo-Führender ist Rory McIlroy (NIR) mit -13.

Anzeige