Neuer Bauhof in Riedlingsdorf feierlich eröffnet

Der neue Bauhof in Riedlingsdorf wurde im Rahmen eines Festaktes feierlich seiner Bestimmung übergeben. Bürgermeister Wilfried Bruckner konnte dazu – in Vertretung für Landeshauptmann Hans Peter Doskozil – Landesrat Dr. Leonhard Schneemann und OSG Vorstandsdirektor Dr. Alfred Kollar begrüßen.

Erstellt am 04. September 2021 | 12:04

Landesrat Schneemann hob in seinen Grußworten die Vorbildwirkung des neuen Bauhofs hervor: „Der multifunktionale Bauhof erfüllt alle Aufgaben, die die Gemeinde für die Bürgerinnen und Bürger wahrnimmt und ist darüber hinaus ein moderner Arbeitsplatz für zahlreiche Gemeindemitarbeiterinnen und Gemeindemitarbeiter. Herzliche Gratulation zu diesem neuen Schmuckstück“, so Schneemann, der außerdem die besten Grüße von Landeshauptmann Doskozil überbrachte.

Bauhoferöffung Riedlingsdorf
Feuerwehrkommandant HBI Stefan Zettl, Bürgermeister Wilfried Bruckner, Landesrat Dr. Leonhard Schneemann und Bezirksinspektor Peter Krutzler bei der Eröffnung des neuen Bauhofes in Riedlingsdorf.
Bgld. Landesmedienservice/ Fenz

Der neue Bauhof wurde von der OSG zu Gesamterrichtungskosten von rund 1,3 Millionen Euro errichtet. Die Neuerrichtung beinhaltet ein Verwaltungsgebäude mit Sozialräumen für die Bediensteten, eine kleine Werkstatt für Wartungsarbeiten, eine Lagerhalle mit Stellplätzen für den Fuhrpark und Lager- und Schotterboxen. Die Arbeiten wurden allesamt an regionale Baufirmen vergeben.