Einkaufsnacht Oberwart: Zwei Mal in einem Jahr. Die „Oberwarter Einkaufsnacht“ wird heuer gleich zwei Mal stattfinden. Am 8. Mai und am 11. September kann eingekauft werden.

Von Eva-Maria Leeb. Erstellt am 11. März 2020 (04:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Am Abend einkaufen und das gleich zwei Mal. Bürgermeister Georg Rosner freut sich auf die zwei Einkaufsnächte.
Gemeinde

Nach der Evaluierung der vergangenen Einkaufsnächte und vielen Gesprächen mit den Unternehmerinnen und Unternehmern und der Leitung des Einkaufszentrum Oberwart hat sich die Stadtgemeinde Oberwart heuer dazu entschlossen, in der Innenstadt zwei Einkaufsnächte zu organisieren.

Zwei Einkaufsnächte in der Innenstadt

„Wir möchten – auch aufgrund der Erfahrungen im September 2019 - einen neuen Weg einschlagen. Auch die Unternehmer sind auf uns zu gekommen und haben die Idee eingebracht, zwei Termine anzusetzen. Das machen wir heuer“, erklärt Bürgermeister Georg Rosner. Daher wird es sowohl am Freitag, dem 8. Mai, als auch am Freitag, dem 11. September, eine Einkaufsnacht in der Oberwarter Innenstadt geben. Es ist geplant, in Absprache mit dem Einkaufszentrum eo, dass diese beiden Einkaufstage beziehungsweise -nächte (bis 21 Uhr) exklusiv in der Innenstadt über die Bühne gehen werden. „Das heißt, alle Programmpunkte sollen sich nur im Zentrum abspielen“, sagt Rosner.

Das Einkaufszentrum Oberwart wird eigene Einkaufsnächte organisieren, damit könne den Kundinnen und Kunden das breite Angebot der Einkaufsstadt Oberwart an verschiedenen Abendterminen präsentiert werden. Noch wird am genauen Programm gefeilt, fest steht aber schon, dass es am 8. Mai ein Platzkonzert der Militärmusik Burgenland vor dem Rathaus geben wird. Außerdem organisieren die Betriebe ein buntes Programm mit Kulinarik und Live-Musik an verschiedenen Standorten in der Innenstadt. Es wird auch wieder ein großes Gewinnspiel geben, bei dem die Kundinnen und Kunden Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 1.000 Euro gewinnen können.

Kunden erhalten am Tag der Einkaufsnacht einen Pass und sammeln bei Einkauf einen Stempel von teilnehmenden Betrieben. Ein voller Stempelpass, der ausgefüllt abgegeben wird, nimmt am Gewinnspiel teil.

Dazu gibt es auch wieder ein Kinderprogramm im Stadtpark mit gratis Hüpfburg, gratis Karussell und gratis Kinderschminken. „Wir freuen uns schon sehr auf die zwei Einkaufsnächte in der Oberwarter Innenstadt“, so der Bürgermeister.