Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband auf der Burg. Traditionell lud der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband (SWV) am Dienstag in die Burg Schlaining zum Neujahrsempfang.

Von Dorothea Müllner-Frühwirth. Erstellt am 08. Januar 2020 (16:54)

Viele Gäste aus Wirtschaft und Politik folgten der Einladung. Themen waren dabei die Lehrlingsausbildung und der Mindestlohn. Ebenfalls am Programm stand ein Obmannwechsel: Präsident des SWV Oswald Hackl übergab dabei an Gerald Schwentenwein aus Schattendorf.