Neue Lieder zum Thema Natur. Liederbuch vom Burgenländschen Volksliedwerk und Schüler des Wimmer Gymnasiums.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 28. Juni 2020 (12:09)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Schülerinnen und Schüler des Wimmer Gymnasiums Oberschützen haben sich mit der Natur und altem Liedgut beschäftigt.
Volksliedwerk

Das Burgenländische Volksliedwerk hat das Liederbuch „Es bliaht a Bliamal ganz alloan“ zum Thema „Natur“ herausgegeben.

Das Notenbüchlein entstand im Zuge des Projekts „More than Bytes - Notentexte via ABC“ mit dem Wimmer Gymnasium Oberschützen. Das Projekt, unterstützt durch eine Projektförderung von „Culture Connected“, ermöglichte den Schülern der 8M-Klasse des Wimmer Gymnasiums Oberschützen aktiv mit alten Handschriften aus dem Archiv des Volksliedwerks zu arbeiten und mithilfe neuester digitaler Darstellungsformen gemeinsam eine Publikation - ein eigenes Liederbuch - zu erstellen.

Unterstützt wurden sie vom Volkskundler Sepp Gmasz, Musikwissenschaftler Klaus Aringer und den Musikern von „da Blechhauf´n“.