Neue Lieder zum Thema Natur

Liederbuch vom Burgenländschen Volksliedwerk und Schüler des Wimmer Gymnasiums.

Erstellt am 28. Juni 2020 | 12:09
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
owz26cari_spazi_2_wimmer_es_bliaht_
Schülerinnen und Schüler des Wimmer Gymnasiums Oberschützen haben sich mit der Natur und altem Liedgut beschäftigt.
Foto: Volksliedwerk

Das Burgenländische Volksliedwerk hat das Liederbuch „Es bliaht a Bliamal ganz alloan“ zum Thema „Natur“ herausgegeben.

Das Notenbüchlein entstand im Zuge des Projekts „More than Bytes - Notentexte via ABC“ mit dem Wimmer Gymnasium Oberschützen. Das Projekt, unterstützt durch eine Projektförderung von „Culture Connected“, ermöglichte den Schülern der 8M-Klasse des Wimmer Gymnasiums Oberschützen aktiv mit alten Handschriften aus dem Archiv des Volksliedwerks zu arbeiten und mithilfe neuester digitaler Darstellungsformen gemeinsam eine Publikation - ein eigenes Liederbuch - zu erstellen.

Unterstützt wurden sie vom Volkskundler Sepp Gmasz, Musikwissenschaftler Klaus Aringer und den Musikern von „da Blechhauf´n“.