Drei Hektar Wald in Flammen: Großeinsatz!

Erstellt am 25. April 2017 | 07:06
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Am Montagabend brach in einem Waldstück ein Brand aus, mehrere Feuerwehren standen im Einsatz.
Werbung
Anzeige

Gegen 19.30 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart gemeinsam mit den Kollegen der Feuerwehr Buchschachen zu einem Brand in einem Waldstück zwischen den beiden Ortschaften alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort und der Lageerkundung wurden die Feuerwehren Litzelsdorf, Markt Allhau, Kemeten und Kitzladen nachalarmiert.

Ersten Informationen zufolge dürfte sich der Brand über eine Fläche von rund drei Hektar ausgebreitet haben. Deshalb wurde im Laufe des Einsatzes weitere Wehren nachalarmiert, insgesamt waren kurz vor Mitternacht noch acht im Einsatz (Oberwart, Riedlingsdorf, Loipersdorf, Kitzladen, Unterwart, Markt Allhau, Buchschachen und Kemeten).

Die Brandursache steht derzeit noch nicht fest

Werbung