Hotel "Telegraph" hat eröffnet

Erstellt am 09. Juli 2020 | 05:15
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Das Hotel „Telegraph“ in der Schulgasse 23 hat nach einjähriger Bauphase seine Türen für Gäste geöffnet.
Werbung

Im Herzen der Stadt empfängt das Haus seine Gäste für Seminare, Firmenmeetings, Tagungen, private Feierlichkeiten aber auch für die kleine Auszeit vom Alltag. Im Restaurant und Café sind auch externe Gäste herzlich willkommen. Bürgermeister Georg Rosner freut sich über das neue Angebot: „Ich freue mich, dass Klaus Glavanics den Schritt gemacht hat und Oberwart mit diesem Hotel bereichert.“ 

Werbung