Individuelle Geschenke für Eltern und Kinder. Mit viel Feingefühl und Kreativität kreiert Viktoria Zsifkovits persönliche T-Shirts, Strampler, Stoffbeutel oder Polster, die sowohl Eltern als auch Kinder begeistern.

Von Anika Perner. Erstellt am 24. Oktober 2019 (03:15)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
In der Oberwarter Auslage von Viktoria Zsifkovits kann man sich von den bereits entstandenen Werken für die eigenen Geschenke inspirieren lassen
Perner

Mit ihren individuellen Kreationen lässt die 35-jährige Viktoria Zsifkovits Kinder - und Elternaugen strahlen. „Anfangs habe ich T-Shirts oder beispielsweise Polster nur für Freunde und Familie bemalt. Als wir letztes Jahr beruflich ein Gewinnspiel veranstalteten, bei dem Kinder ihre Zeichnungen auf ein Stoffsackerl gedruckt bekommen haben, habe ich gemerkt, dass mir das großen Spaß macht“, erzählt Zsifkovits.

Mit ihrem Label „Honey Bunny“, welches die Rotenturmerin nebenberuflich betreibt, bemalt sie nun seit August vorigen Jahres mittels Textilmalerei in liebevoller Kleinarbeit T-Shirts, Strampler, Stoffbeutel und Polster mit den gewünschten Lieblingsmotiven der Kunden. Alle Produkte werden handgezeichnet und individuell mit dem persönlichen Lieblingsmotiv und dem passenden Schriftzug versehen. Maximal zwei Wochen muss man sich gedulden um das eigene Unikat schließlich in Händen halten zu können. „Das Gestalten und Zeichnen macht mir unglaublich viel Spaß. Ich betrachte das als Hobby, dem ich nachgehe um abzuschalten und zu entspannen. Jeder Auftrag ist unterschiedlich, wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind“, erzählt Zsifkovits.

Geschenke, die in Erinnerung bleiben

Statt massenhaft zu produzieren, wird gezielt auf Qualität geachtet und jedes Teil mit Liebe behandelt. Auf der Homepage www.honeybunny-shirtdesign.com und auf Facebook kann man sich vorab inspirieren lassen. „Ich hoffe, dass meine Kreationen gut ankommen und sie mit guten Erinnerungen verbunden werden“, so Zsifkovits. In der Oberwarter Auslage (Hauptplatz 8) kann man die Werke vor Ort begutachten.