„Mike Bench“ geht jetzt neue Wegen. Bei Michael Bencsics alias Mike Bench dreht sich einfach alles um Musik. Nun hat er ein neues Projekt gestartet.

Von Eva-Maria Leeb. Erstellt am 13. Juli 2019 (03:39)
Michael Bencsics alias Mike Bench ist Musiker aus Leidenschaft.
View

Musiker Michael Bencsics, besser bekannt unter dem Namen Mike Bench, tanzt im wahrsten Sinne des Wortes auf vielen Hochzeiten. „Von Montag bis Freitag sitze ich bei Universal Music in Wien und mache hier Booking - also vermittle Musiker zu diversen Events/Konzerten, von Reinhard Fendrich über die ‚Nockis‘ bis zu einem Pianisten für einen Sektempfang. Daneben bin ich allerdings als Musiker und Songwriter, gemeinsam mit Lukas Lach, unter anderem für Melissa Naschenweng, ‚Die Draufgänger‘, ‚Die jungen Zillertaler‘ und viele mehr tätig“, sagt Bencsics, der für die Musik lebt.

Musik maßgeschneidert für Hochzeiten

Nun hat er ein neues Projekt begonnen. Er hat sich, vor allem in den Sommermonaten, auf Hochzeitskonzepte spezialisiert. „Ich nehme den Brautpaaren den Musikpart ab und entwickle mit ihnen gemeinsam ein Musikkonzept für ihre Hochzeit“, erklärt der umtriebige Musiker.

Beginnend mit der Trauung, die er mit „Höhenflug“ (gemeinsam mit seiner Schwester) gestaltet, geht es am Abend weiter mit „Die Schickeria“ (Party-Band) oder „Generationenwechsel“ (Tanzmusik-Duo mit seinem Vater) und danach, wenn gewünscht, gibt es ein auf den Musikwunsch des Brautpaares maßgeschneidertes DJ-Set.

„Im übrigen gilt das auch für Bälle, Parties oder sonst wo, wo ohne Musik nichts geht“, sagt Bencssics, bei dem sich, wie er selbst sagt, einfach alles um die Musik dreht. Alle wichtigen Infos für Interessierte gibt es im Internet: www.mikebench.net.