Pkw von Zug erfasst

Erstellt am 12. März 2019 | 10:43
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Am Montag musste die Stadtfeuerwehr Oberwart zur Fahrzeugbergung ausrücken, nachdem bei einem unbeschrankten Bahnübergang nahe der katholischen Kirche ein Pkw von einem Zug erfasst worden war.
Werbung

Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde: Das Auto wurde abtransportiert, danach konnten Straße und Bahngleise gereinigt werden. 

Werbung
Anzeige