„Dein Ort für dich“: Gesundheitszentrum eröffnet

Erstellt am 29. September 2022 | 05:25
Lesezeit: 2 Min
Carina Szauer und ihr Team eröffneten mit dem Verbindungszentrum einen Ort gebündelter Gesundheitskompetenz im Stadtzentrum Pinkafeld.
Werbung

Mit „Mut, Wahnsinn und einer Vision“, wie sie selbst sagt, erfüllte sich Carina Szauer mit dem Verbindungszentrum direkt im Stadtzentrum einen Traum.

Seit 2016 unterstützt die Power Frau als psychosoziale Beraterin Menschen in der Einzelberatung, aber auch der Paarberatung und leitet Supervisions-Gruppen im psychosozialen Bereich. Gleichzeitig arbeitet Carina Szauer in der Besuchsbegleitung und bietet Elternberatung an. Vor einenhalb Jahren entschied sie dann, den Schritt zu wagen.

Carina begann ihre Idee zu verwirklichen und schuf ein Zentrum für mentale und körperliche Gesundheit. Dazu holte sie sich nach und nach Gesundheitsexperten aus unterschiedlichen Gebieten mit ins Boot.

Beratung, Hypnose und Yoga

Im mentalen Gesundheitsbereich stehen nun zukünftig Carina Szauer selbst, Kathi Moisl-Bauer und Philipp Werderits den BesucherInnen des Zentrums zur Seite. Carina unterstützt Jugendliche und Erwachsene, Kathi begleitet mit jeder Menge Fachwissen Kinder und Jugendliche ab acht Jahren und der dritte im Bunde, Philipp ist der Hypnose-Experte im Team. In Verbindung mit psychosozialer Beratung unterstützt er beim Rauchstopp, beim Abnehmen oder bei der Selbstwertsteigerung.

„Wichtig ist uns dabei nur wissenschaftlich fundierte Methoden anzuwenden“, erklärte Szauer bei der Eröffnung.

Teil des Verbindungszentrums ist auch ein fünfköpfiges Team, bestehend aus Yogatrainerinnen. Neben Anfänger und Basic Kursen bietet dieses auch viele weitere Yogaarten an wie Mindful Yoga, De-Stress Yoga und Forever Young Yoga. Für die etwas wilderen MusikliebhaberInnen steht außerdem Rock Yoga auf dem Programm.

Werbung