Gastfamilien für minderjährige Flüchtlinge gesucht. Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sollen Familienanschluss finden, daher werden derzeit Gastfamilien gesucht.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 28. September 2016 (05:02)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6705340_owz39evagastfamilienkinderdorf.jpg
Die Gruppenarbeit bei der Schulung für Gastfamilien im SOS-Kinderdorf Pinkafeld. Foto: zVg
zVg

Das SOS-Kinderdorf sucht Gastfamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Burgenland.

„Gemeinsam und mit der Unterstützung vom Land Burgenland bieten wir Interessenten und Interessentinnen erstmalig die Möglichkeit, sich im Rahmen einer zweitägigen Schulung einen Überblick zum System der Gastfamilien zu verschaffen. Wir haben mit der Schulung bereits begonnen, bis 30. September können noch weitere Personen dazustoßen. Ich bin beeindruckt vom Engagement der Teilnehmer“, erklärt der Kinderdorfleiter Burgenland Marek Zeliska.

Weiterführend begleitet das SOS-Kinderdorf Gastfamilien und Jugendliche im Alltag und steht ihnen professionell und fachlich in allen Fragen des Asylwesens, Sprachbegleitung, Krisenintervention, Traumatisierung, etc. mit Rat und Tat zur Seite.

Die Schulung steht grundsätzlich allen Interessentinnen und Interessenten ohne Verpflichtungen zur Verfügung. Wenn Sie sich dafür begeistern können, als Gastfamilie zur Verfügung zu stehen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das SOS-Kinderdorf: marek.zeliska@sos-kinderdorf.at.