Gestohlenes Kennzeichen auf Mofa verwendet

Redaktion BVZ.at Erstellt am 03. Mai 2017 | 10:07
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Motorrollerfahrer Motorrollerfahrer [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer ei
Foto: NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Ein 31-jähriger Mofa-Fahrer aus dem Bezirk Oberwart wurde im Zuge einer Verkehrskontrolle in Pinkafeld angehalten. Die Beamten stellten fest, dass das am Fahrzeug angebrachte Kennzeichen von einem in Oberwart geparkten Mofa gestohlen worden war.

Der Mann zeigte sich geständig das Kennzeichen gestohlen und in weiterer Folge an einem nicht zum Verkehr zugelassenen Mofa verwendet zu haben. Er wird angezeigt.