Herz wächst weiter: 50 neue Arbeitsplätze

Erstellt am 30. September 2022 | 04:30
Lesezeit: 2 Min
Acht Millionen investierte das Unternehmen Herz in den Ausbau in Pinkafeld.
Werbung

Im Zuge eines Festakts feierte das Unternehmen Herz die offizielle Eröffnung und Segnung neuer Lager- und Produktionsflächen. Am selben Tag erfolgte auch der Produktionsstart.

Insgesamt wurden rund acht Millionen in die Erweiterung investiert. „Die Lager- und Produktionsflächen wurden von 12.000 auf 18.000 Quadratmeter vergrößert. Damit können wir neben der Kapazitätsverdoppelung auch Produktionsabläufe effizienter gestaltet“, erklärte Gerhard Glinzerer, der Eigentümer der Herz-Gruppe. Durch die Erweiterung wurden außerdem insgesamt 50 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Bei dem Festakt war auch Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann anwesend. „Die Investition in den Standort Pinkafeld ist ein enormer Mehrwert für die Region und stärkt den Wirtschaftsstandort Burgenland“, betonte der Landesrat.

Am Tag der Eröffnung öffnete das Unternehmen auch für interessierte BesucherInnen seine Türen. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür durften sie hinter die Kulissen der Kesselproduktion des Unternehmens blicken.

Werbung