Kleinbus und Pkw krachten zusammen. In den Mittwochmorgenstunden eilte die Stadtfeuerwehr Pinkafeld nach einem Unfall auf die B63 (Höhe Forstinger) zu einer Fahrzeugbergung.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 08. März 2017 (08:32)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Ein Kleinbus und ein Pkw waren frontal zusammengeprallt, verletzt wurde bei dem Crash glücklicherweise niemand. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit drei Fahrzeugen sowie neun Mann zum Einsatz aus und sicherte gemeinsam mit der Exekutive die Unfallstelle ab. Die Florianis stellten den Brandschutz sicher und führten die Bergung der beiden Unfallfahrzeuge durch. Außerdem reinigten sie die Fahrbahn.