Weltmeisterin mit erst acht Jahren

Erstellt am 02. Juni 2022 | 06:04
Lesezeit: 2 Min
Gleich zwei Weltmeistertitel ergatterte die Musical & Stage Dance Company bei den World Dance Masters in Kroatien. Anna Glatz holte begehrten Titel.
Werbung

19 Weltmeistertitel hat die Musical & Stage Dance Company seit ihrer ersten Teilnahme bei den World Dance Masters im Jahr 2000 bereits gewonnen. Zwei davon beim diesjährigen Wettbewerb. Die BVZ hat Edda Adamovics von der Company gefragt, was hinter dem Erfolg steckt.

„Es kommen immer wieder neue Faktoren wie eine neue Jury und neue Bewertungssysteme dazu. Anfangs versuchten wir, die Meisterschaften zu analysieren und herauszufinden, was besonders gut ankommt. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass diese Analyse nichts bringt, stattdessen haben wir uns über die Jahre einen eigenen Stil aufgebaut“, erklärte Adamovics. Ihre Devise sei außerdem schon immer gewesen: „Wir tanzen für das Publikum und nicht für die Jury.“

Aber wie bei allen sportlichen Erfolgen steckt auch hinter den sehr guten Ergebnissen der Musical & Stage Dance Company jede Menge Arbeit.

Company zählt 170 Mitglieder

„Wir trainieren ein- bis zweimal die Woche für drei bis vier Stunden“, erklärte Adamovics. Ein Training, das sich auszahlt. Das stellte besonders die acht Jahre alte Anna Glatz unter Beweis und gewann heuer einen der Weltmeistertitel. Den zweiten holten drei Gruppen gemeinsam mit dem Beitrag „It‘s a Musical“, einem Herzensprojekt der Musical & Stage Dance Company. Für dieses Jahr stehen für die Company, die fast 170 Mitglieder hat, keine Wettbewerbe mehr an.

Am 2., 9. und 10. Juni veranstaltet die Musical & Stage Dance Company aber wieder ihre große Abschlussshow im Kultursaal in Riedlingsdorf.

Im September geht dann wieder die Meisterschaftssaison für die Musical & Stage Dance Company los.

Werbung