Typisierung: Werdet diesen Samstag zum Lebensretter

Der 4-jährige Leonhard und viele andere benötigen Knochenmark-/Stammzellenspende.

BVZ Redaktion Aktualisiert am 24. November 2020 | 14:32
owz46dmf_typisierung
Unterstützen die Typisierungsaktion. Emmerich Böhm (Meisterfrost), Franz Olaeru (Autobedarf Franz) und Organisation Jacqueline Schöberl.
Foto: zVg

Der Verein „Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich“ ist auf der Suche nach geeigneten Spendern.

Auch der 4-jährige Leonhard aus Oberwart benötigt nach wie vor dringend Hilfe. In Betracht kommen alle gesunden Personen zwischen 17 und 45 Jahre, die mindestens 50 kg wiegen. Die Typisierung geschieht entweder über eine Blutabnahme aus der Armvene oder per Mundhöhlenabstrich.

Aufgrund der Lage wurde die Typisierungsaktion kurzfristig verschoben: 

Am Samstag, dem 12. Dezember, gibt es von 10 bis 15 Uhr im ADEG Meisterfrost im ersten Stock die Möglichkeit, sich typisieren zu lassen. Die erhobenen Daten werden danach in der weltweiten Datenbank anonym gespeichert.