Wasserschaden im Pennymarkt! Feuerwehr half. In den Freitag-Morgenstunden wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld (Bezirk Oberwart) zu einem Wasserschaden im Penny-Supermarkt der Stadt alarmiert.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 03. Februar 2017 (09:56)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Florianis rückten mit einem ULF (Universallöschfahrzeug), einem MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) und sieben Mann zum Einsatz aus.

Aufgrund eines technischen Gebrechens waren das Marktleiterbüro, das Lager und Teile der Verkaufshalle überschwemmt worden. Die Pinkafelder Stadtfeuerwehr pumpte das Wasser ab, sodass der Einkaufsmarkt pünktlich aufsperren konnte.