Ochsenhofer ist alleiniger Chef im Oberwarter Krankenhaus

Die Interne Abteilung wird künftig nur mehr einen Primar haben und dieser heißt Andreas Ochsenhofer.

Erstellt am 11. November 2021 | 06:01
 Andreas Ochsenhofer
Der Oberwarter Andreas Ochsenhofer ist alleiniger Primar der gesamten Internen Abteilung am Krankenhaus Oberwart.
 
Foto: KRAGES/Carmen Neumann

Aus den ursprünglichen Plänen der KRAGES, die Interne Abteilung im Hinblick auf den Neubau, neu aufzustellen und mit zwei Primarien zu besetzten, wird nur bedingt etwas. Nachdem man mit der Besetzung des zweiten Primariats in den vergangenen Monaten erhebliche Probleme hatte, fiel der Entschluss, die Interne Abteilung mit nur mehr einem Chefarzt zu besetzen.

Ochsenhofer bald Leiter der gesamten Abteilung

Andreas Ochsenhofer, Facharzt für Innere Medizin und spezialisierter Kardiologie, der seit 1. März dieses Jahres das Primariat der Internen I übernommen hat, wird künftig die gesamte Abteilung leiten.Das zweite Primariat wollte man ebenfalls nur wenige Wochen nach dem Dienstantritt von Ochsenhofer besetzen, dazu kam es aber nicht. Seitens der KRAGES hieß es damals, dass es zu „Auffassungsunterschieden mit dem best gereihten Bewerber des Hearings gekommen sei und man darum in den Verhandlungen keine Einigung erzielen konnte.“

Anzeige

Nach neuerlichen Sondierungen hat man sich dann für Ochsenhofer, der ein umfassendes Konzept zur Leitung der gesamten Internen Abteilung abgegeben hat, als Gesamtleiter entschieden. „In einem internen Diskussionsprozess wurden alle Faktoren gründlich abgewogen und man habe entschieden, die Teilung der Abteilung zurückzunehmen, heißt es seitens der KRAGES. Auch, weil Ochsenhofer, ein aussagekräftiges Konzept zur Führung der Gesamtabteilung abgegeben habe.

Mit zusätzlichen Oberarztstellen in allen fachspezifischen Richtungen der Internen Abteilung will man die Leistungsanforderungen, die sich aufgrund des künftig stark erweiterten Leistungsbereiches der gesamten Internen Abteilung ergeben haben, auch in Zukunft gut abfedern.