Bis zu 182 statt 100 km/h! Raser-Trio auf der B63 angezeigt

Erstellt am 30. Mai 2022 | 14:47
Lesezeit: 2 Min
Raser Symbolbild
Symbolbild
Foto: gyn9037, Shutterstock.com
In Rechnitz (Bezirk Oberwart) wurden am Wochenende drei Raser angezeigt.
Werbung

Im Zuge von Radarkontrollen auf der B63 maßen Beamte am Wochenende bei einem Pkw aus dem Bezirk Oberwart eine Geschwindigkeit von 182 km/h statt der erlaubten 100 km/h. "Desweiteren wurde ein PKW mit österreichischer Zulassung (Bezirk Graz Umgebung) mit einer Geschwindigkeit von 180 km/h sowie ein PKW ungarischer Zulassung mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h gemessen", berichtete die Landespolizeidirektion (LPD) Burgenland am Montag in einer Aussendung.

Darin hielt man fest, dass alle drei Raser die Übertretungen auf "zu dieser Zeit regennasser Fahrbahn" begingen. Die drei Verkehrsteilnehmer werden durch die Polizei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.

Werbung