51-jähriger Lenker touchierte mehrere Bäume. Ein 51-jähriger Burgenländer ist am Samstag im Bezirk Oberwart mit seinem Pkw tödlich verunglückt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 22. Januar 2017 (09:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, www.BilderBox.com

Der Mann aus Redlschlag kam laut Polizei gegen 16.45 Uhr zwischen den Ortschaften Redlschlag und Bernstein in einer Linkskurve aus bisher unbekannter von der Straße ab und touchierte mehrere Bäume.

Der verständigte Notarzt konnte nur mehr den bereits eingetretenen Tod des Mannes feststellen.