Blutspender wurde geehrt

Viel los war bei der Blutspendeaktion des Roten Kreuzes im Feuerwehrhaus in Rotenturm.

Erstellt am 25. Juni 2020 | 04:49
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7878088_owz26cari_spazi_ow_johann_szakacs_silbe.jpg
 Johann Szakacs wurde für die 50. Spende ausgezeichnet.
Foto: Archiv

Das Team des Roten Kreuzes freute sich, 81 Spenderinnen und Spender begrüßen zu können. Viele der Spender sind quasi treue „Stammgäste. Unter ihnen befand sich auch Johann Szakacs, der bereits zum 50. Mal Menschen mir seiner Blutspende das Leben rettete. Aus diesem Grund wurde ihm von Rot Kreuz-Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Markus Tuider als kleines Dankeschön die Verdienstmedaille in Silber übergeben.

440_0008_7878087_owz26cari_spazi_ow_blutspenden_rotentur.jpg
Zahlreiche Spenderinnen und Spender waren bei der Blutspendeaktion des Roten Kreuzes im Feuerwehrhaus Rotenturm dabei.
Foto: Rotes Kreuz