Bernhard Herics entthront Bürgermeister

Erstellt am 06. Oktober 2022 | 05:53
Lesezeit: 2 Min
Werner Gabriel gestürzt! Bernhard Herics (ÖVP) erobert bei seinem ersten Antritt in Schandorf sensationell den Bürgermeister-Sessel.
Werbung

Die ÖVP geht als großer Wahlsieger in Schandorf hervor und wird mit Bernhard Herics künftig den Bürgermeister stellen. Herics holte bei seinem Premierenantritt insgesamt 60 Prozent – ein Plus von 21 Prozentpunkten – der Stimmen und stürzte damit den amtierenden Bürgermeister Werner Gabriel, der insgesamt zehn Jahre im Amt war.

Auch im Gemeinderat hat die ÖVP Grund zur Freude. Dort nahm man der SPÖ ein Mandat ab und hat nun mit 6:5 die Mehrheit. Herics zum Sieg: „Es ist eine Sensation für uns! Ich war überzeugt, dass wir dazugewinnen, dass es dann so klar ist, überrascht mich und uns selbst aber schon auch. Ich denke, die Tatsache, dass wir ein junges, dynamisches Team haben, hat unter anderem den Ausschlag gegeben.“

Gabriel muss hingegen die Segel streichen. In seiner ersten Reaktion gab sich der Langzeit-Ortschef fair, rätselte aber doch: „Die Bevölkerung hat so entschieden, ich nehme das zur Kenntnis und gratuliere der ÖVP zum Sieg. Schwer zu sagen, woran es lag.“

Werbung