Jahresprojekt: NMS Oberschützen mit HTL u. FH Pinkafeld. Im Oktober 2018 besuchten Schüler der Abteilung Gebäudetechnik die NMS Oberschützen, um Mädchen und Burschen der dritten Klassen für neue Technologien im Bereich Wohnraumgestaltung zu sensibilisieren.

Erstellt am 27. Oktober 2018 (21:22)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Schüler der HTL bereiteten dazu die Stationen Photovoltaik, Thermographiemessung sowie Behaglichkeitsmessung im Klassenzimmer vor, wobei den Schüler/innen der 3a und 3s Klasse die Möglichkeit geboten wurde, Tests in den Bereichen Stromverbrauch, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2-Gehalt durchzuführen und interessante Einblicke in neueste Messtechniken zu erhalten.

Studenten der Fachhochschulen Pinkafeld und Eisenstadt begleiteten sie bei Untersuchungen bezüglich Baumaterialien, Wasserverbrauch, Lichtquellen, Heizung und Gestaltung der baulichen Umgebung.

Weitere Workshops werden folgen, in denen die Schüler/innen Ergebnisse ihrer Messungen im Schulgebäude sowie zuhause vergleichen und Gestaltungsmöglichkeiten zukünftiger Wohnräume planen können. - Artikel von nms.oberschuetzen