SMS Oberschützen: Auszeichnung für Klimaschutz. Die Sportmittelschule Oberschützen leistet als klimaaktiv mobil Projektpartner einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion der CO2-Emissionen.

Erstellt am 21. Dezember 2019 (10:23)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Am Montag, den 02. Dezember 2019 zeichnete Bundesministerin DIin Maria Patek, MBA, die Sportmittelschule Oberschützen für ihr Engagement für den Klimaschutz aus. Im Rahmen der Partnerschaft mit klimaaktiv mobil haben sich die Schülerinnen und Schüler mit Möglichkeiten des aktiven Klimaschutzes auseinandergesetzt.

Im Zuge des Mobilitätsmanagements konnte ein wesentlicher Beitrag zur Reduktion der CO2-Emissionen erbracht werden.

In Vertretung für die teilnehmenden Klassen nahm Schulleiterin Petra Jelencsits in Begleitung der Kollegen Wilfried Böhm und Thomas Halper die Auszeichnung entgegen.

Artikel von nms.oberschuetzen