Zweisprachiges Gymnasium auf Reisen in Irland

Auf der Suche nach dem Topf voll Gold

Erstellt am 27. Mai 2019 | 08:58
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
20190518_155903.jpg
Cliffs of Moher
Foto: Usercontent, Ulrike Steiger

Die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen des Zweisprachigen Gymnasiums verbrachten eine aufregende Zeit in Galway und Dublin. Die Aussicht bei den atemberaubenden Cliffs of Moher war für viele der Höhepunkt der Reise.