Niklas Radits ist bester Metalltechniker

Erstellt am 18. Juni 2022 | 04:58
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8389681_owz24ak_metalltechniker.jpg
Nahmen ihre Auszeichnung mit Freude entgegen. David Biribauer, Mark Radosztics aus Sankt Michael, Niklas Radits aus Siget in der Wart, Florian Müllner aus Pinkafeld, Innungsmeister Mario Horvath und Fachgruppengeschäftsführer Karl Tinhof.
Foto: WKB/Lexi
Niklas Radits aus Siget in der Wart gewinnt den ersten Preis der Landesmeisterschaften in Metalltechnik.
Werbung

In der Berufsschule Pinkafeld fanden die Landesmeisterschaften in Metalltechnik statt. Dabei traten die besten Metalltechnik-Lehrlinge an, um ihr wirtschaftliches Fachwissen und die praktische Umsetzung zu messen. Von allen teilnehmenden Lehrlingen ging Niklas Radits aus Siget in der Wart als Sieger hervor.

Niklas ist beim Lehrbetrieb Jugend am Werk. Den zweiten Platz ergattert Mark Radoszitcs aus Sankt Michael vom Lehrbetrieb Nikitscher GmbH. Der dritte Platz geht an Florian Müllner aus Pinkafeld vom Lehrbetrieb Nikitscher Metallwaren GmbH.

Innungsmeister Mario Horvath freut sich über die guten Leistungen der drei Metalltechnik-Lehrlinge und ergänzt: „Ich gratuliere den drei Herren sehr herzlich. Es ist lobenswert, wie engagiert die jungen Menschen an ihre Berufsausbildung herangehen. Fachkräfte werden mehr gesucht denn je, eine Lehre ist der optimale Start in ein erfolgreiches Berufsleben.“ Aktuell absolvieren im Burgenland 183 Metalltechniker ihre Lehre.

Werbung