Spaziergänger fand Handgranate

Erstellt am 09. November 2015 | 11:01
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6336094_mis36zvg_handgranate.jpg
Foto: NOEN, Foto: zVg
Ein Spaziergänger hat am Samstag im Südburgenland eine Handgranate gefunden.
Werbung
Der 61-Jährige war auf einem Waldweg zwischen Oberdorf (Bezirk Oberwart) und Litzelsdorf unterwegs, als er das Kriegsrelikt bemerkte, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Montag.

Der Mann benachrichtigte die Polizei, der Entminungsdienst wurde zur Beseitigung der Granate angefordert.
Werbung