Dinner für Mimi & Waldi: Essen für den guten Zweck. Verein „Wir fürs Tier“ lädt zum veganen Galadinner. Mit dem Erlös will man ein eigenes Tierheim bauen, um den Tierschutz im Bezirk aufrechterhalten zu können.

Von Vanessa Bruckner. Erstellt am 24. September 2017 (06:15)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Aufgemascherlt. Tierschutzhund „Werner“ und sein Betreuerteam von „Wir fürs Tier“ laden zum veganen Galadinner in die Dorfscheune Buchschachen.
zVg

Auch vier Pfoten haben Gefühle und unter viel Fell findet sich ein Herz. Und oftmals ist so ein Herz in bitterer Not. Der Verein „Wir fürs Tier“ setzt sich seit vier Jahren unermüdlich für den Tierschutz im Bezirk ein.

Und war diese Aufgabe in der Vergangenheit schon keine einfache, so kam mit dem 1. Juli dieses Jahres noch eine gehörige Portion Drama obenauf.

Seither ist nämlich das neue Tierschutzgesetz in Kraft, welches besagt, dass private Tierschutzvereine und Pflegestellen sowie auch Privatpersonen keine Tiere mehr öffentlich zur Vermittlung anbieten dürfen. Heißt konkret: „Wir fürs Tier“ darf ohne eigene Betriebsstätte keinen ehrenamtlichen Tierschutz mehr betreiben.

Ein Haus für den Tierschutz in der Region

Deshalb wollen Obfrau Alice Pichler und ihr Team jetzt ein Kompetenzzentrum für den Tierschutz bauen. „Damit wir weiter so helfen können, wie das dringend von Nöten ist“, so Pichler.

Baupläne für das neue Tierschutzzentrum gibt es bereits. Was fehlt, ist wie so oft „das liebe Geld“. Ein Spendenmarathon soll´s richten und dafür hat man sich einiges einfallen lassen.

Der Startschuss fällt am 7. Oktober mit einem veganen Gala-Dinner in der Dorfscheune Buchschachen. „Dabei wird auch unser Projekt präsentiert“, freut sich die engagierte Obfrau und Tierschützerin Alice Pichler.

Fünf vegane Gänge, begleitet von veganen burgenländischen Weinen, warten auf die Besucher des Gala-Dinners zugunsten von Mimi und Waldi. Am Herd dafür stehen Haubenkoch Siegfried Kröpfl und Sternekoch Friedrich Gutscher. Außerdem warten auf die Gäste Vorführungen der Musical & Stage Dance Company Pinkafeld. Anmeldungen für das Gala-Dinner unter 06641539331.