"Tag der Sprachen" am Zweisprachigen Bundesgymnasium. Künstlerische Darstellung des Projekts mit musikalischer Umrahmung

Von BVZ Leserreporter. Erstellt am 29. September 2020 (19:29)

Jedes Jahr wird am 26. September der „Europäische Tag der Sprachen“ und damit die sprachliche und kulturelle Vielfalt Europas gefeiert.

Unter dem Motto „Pack‘ dein Lieblingswort ein, wir reisen zusammen um die Welt!“ gestalteten die Schüler des Zweisprachigen Gymnasiums Oberwart Plakate und Bilder zu ihrem Lieblingswort in einer beliebigen Sprache, die nun die Gänge des Schulgebäudes zieren. Im Musikunterricht wurde die Europahymne von der 2M mit Boomwhackers, einem Musikinstrument, begleitet und von der 1H auf Kroatisch gesungen. Dabei entstand auch ein Video. Fotos von der Kunstaustellung und das Video sind auf der Homepage zu sehen.