Teambuilding am Zweisprachigen Bundesgymnasium

Zu Besuch bei der Schokoladenmanufaktur Zotter und im Tierpark Herberstein

Erstellt am 01. Oktober 2020 | 14:14
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Eine geographische Exkursion führte die 5M zur Schokoladenmanufaktur Zotter und der Riegersburg. Lerninhalte waren die Kakao- und Schokoladeproduktion im "Fair Trade"-Verfahren, das Klima und die Landschaft des Südöstlichen Alpenvorlandes mit seinen Riedellandschaften und den postvulkanischen Erscheinungen. Weiters erfuhren die Schüler etwas über die Landwirtschaft und Geschichte des Raumes um die Riegersburg, wo auch eine Sonderausstellung zum Thema "Hexenverfolgung" besichtigt wurde.

Die 5H verbrachte einen Teambuilding-Tag im Tierpark Herberstein. Sich gegenseitig unterstützen, versöhnen, trösten, Späße treiben - Tiere zeigen vor, was "Mensch" in der Klasse braucht. -