Stadtfeuerwehr Oberwart zeigte ihr Können. Die Stadtfeuerwehr Oberwart probte im Rahmen der Feuerwehrmesse den Ernstfall.

Von Eva-Maria Leeb. Erstellt am 12. November 2019 (13:16)

Die Stadtfeuerwehr Oberwart führte im Rahmen der 2. Burgenländischen Feuerwehrmesse eine Übung im Freigelände des Messezentrums Oberwart durch.

Übungsannahme war ein Unfall bei Wartungsarbeiten auf einer Arbeitsbühne mit einer schwer verletzten Person. Da die Arbeitsbühne bei dem Unfall beschädigt wurde, mussten die Feuerwehrmänner mit der Teleskopmastbühne zum Verletzten in die Höhe fahren.

Gemeinsam mit dem Notarzt und seinem Rettungsteam konnte die verletzte Person dann stabilisiert und gerettet werden. Die Stadtfeuerwehr Oberwart bedankt sich beim Roten Kreuz für die gute Zusammenarbeit.