Pinkafeld: Für ein friedliches Miteinander!

Erstellt am 02. März 2022 | 19:25
Lesezeit: 2 Min
Unter dem Leitspruch „Für Frieden in Europa und Solidarität mit der Ukraine“ rief der Verein „Pink Up Help“ zum gemeinsamen Kerzenanzünden für ein friedliches Miteinander auf.
Werbung

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger kamen dem Aufruf des Vereines „Pink Up Help“ nach und versammelten sich bei der Mariensäule am Marktplatz. Jung und Alt zündeten gemeinsam Kerzen an, stellten diese rund um die Mariensäule und davor auf und drückten ihre Solidarität mit der Ukraine aus.

Werbung