24-Jähriger mit Motorrad in Rechnitz verletzt. 24-Jähriger bei Verkehrsunfall mit Motorrad in Rechnitz (Bezirk Oberwart) verletzt

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 24. April 2021 (09:43)
Symbolbild
APA (Webpic)

Am Freitagabend verlor der Motorradlenker auf der B56 Geschriebensteinstraße von Lockenhaus kommend in Richtung Rechnitz die Herrschaft über sein Motorrad, kam von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 3 Meter entfernt ins Straßenbankett. Ein nachfahrender PKW-Lenker beobachtete den Verkehrsunfall und setzte sofort den Notruf ab.

Der 24-Jährige wurde mit Verletzungen durch den Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Wr. Neustadt geflogen.