Bezirksfeuerwehrbewerb in Schachendorf mit zwei großen Siegern

Erstellt am 06. Juni 2023 | 18:00
Lesezeit: 2 Min
Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb Oberwart KW23 2023
Die Feuerwehr Jabing holte sich im entscheidenden Parallel-Bewerb der sechs besten Gruppen den Tagessieg.
Foto: Presseteam BFKDO Oberwart
Werbung
Am vergangenen Samstag fand der Leistungsbewerb der Feuerwehren aus dem Bezirk Oberwart am Sportplatz in Schachendorf mit 28 Gruppen statt. Die Feuerwehr Grafenschachen siegte in den Kategorien Silber und Bronze. Den Tagessieg schnappte sich Jabing.

Am vergangenen Samstag ging der Bezirksleistungsbewerb der Feuerwehren in Schachendorf über die Bühne. 28 Gruppen stellten sich der Herausforderung.

Unter Zeitmessung und der Vermeidung von Fehlern galt es für die erfahrenen Florianis eine Löschleitung herzustellen. Hierzu wurde zuerst eine Saugleitung zu einer Pumpe zusammengekoppelt, danach der Löschangriff durchgeführt. Weiters war ein Staffellauf zu absolvieren. Die Wertungspunkte aus beiden Disziplinen ergaben schlussendlich das Gesamtergebnis.

Als großer Sieger in den Kategorien Bronze A und Silber A ging die Feuerwehr Grafenschachen hervor, die in beiden Fällen abräumte. Den Tagessieg holte sich schließlich die Feuerwehr Jabing – sie setzte sich im Parallel-Bewerb der sechs besten Gruppen durch.

Der Landesbewerb findet am letzten Juni-Wochenende in Eisenstadt statt. Dafür sind die 19 besten Gruppen aus Bronze A und die vier besten Gruppen aus Silber A qualifiziert.

Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb Oberwart KW23 2023
Die Feuerwehr Grafenschachen holte sich den ersten Platz in der Kategorie „Bronze“ und in der Kategorie „Silber“.
Foto: Feuerwehr Grafenschachen