Neue Doppelspitze: Anton Szmolyan neuer Ortschef

Erstellt am 30. Juni 2022 | 05:28
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8404424_owz26ak_gemeinde_weiden_bei_rechnitz_bu.jpg
Amtsleiter Michael Höfler, Bürgermeister Anton Szmolyan und ehemaliger Amtsleiter Walter Heiling.
Foto: Gemeinde
In Weiden bei Rechnitz gibt es mit Anton Szmolyan einen neuen Bürgermeister. Der neue Amtsleiter beginnt sein Amt ab 1. Juli.
Werbung

Willi Müller hat sein Amt als Bürgermeister Mitte Juni zurückgelegt (die BVZ berichtete). Jetzt wurde sein Nachfolger bei der Gemeinderatssitzung am 25. Juni gewählt. Die Wahl ist dabei auf Gemeindevorstand Anton Szmolyan gefallen. Dieser ist bereits als Bürgermeister der Großgemeinde angelobt worden.

„Es ist eine Ehre und ich werde alle Projekte bis zur Wahl weiterführen und zu Ende bringen. Es ist eine große Herausforderung und sicher eine schöne Aufgabe“, so Anton Szmolyan. Dieser ist bereits seit zwanzig Jahren im Gemeinderat tätig.

Auch Amtsleiter Walter Heiling hat beschlossen, sein Amt niederzulegen. Ab ersten Juli verabschiedet sich dieser nach 40 Jahren in den Ruhestand. Michael Höfler wird die Tätigkeiten des Amtsleiters ab ersten Juli übernehmen. „Ein bisschen wehmütig ist man schon, die Arbeitsweise ist jetzt aber eine ganz andere, als sie früher einmal war. Es war eine schöne Zeit, ich muss mich jetzt erst daran gewöhnen. Michael Höfler passt genau, er ist gut ausgebildet“, so Walter Heiling.

„Das sind große Fußstapfen, in die ich trete, mein Vorgänger war 40 Jahre im Amt. Die Tätigkeiten sind sehr abwechslungsreich, ich möchte für die Anliegen der Gemeindebevölkerung da sein“, so Michael Höfler.

Werbung