Aktive Lions im Südburgenland

Wie im Vorjahr hat der Lions Club Südburgenland mit Präsident Gerhard Ochsenhofer an der Spitze auch heuer eine Weihnachtsaktion durchgeführt. Unterstützt werden rund 40 sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Die Auswahl der Personen wie auch die Organisation der Verteilung der Geschenke erfolgte von der Diakonie, dem Gewaltschutzzentrum und der Kinder und Jugendhilfe der BH-Oberwart.

Erstellt am 07. Januar 2022 | 03:20
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8260733_owz01cari_spazi_spendenuebergabe_lc_sue.jpg
Lions Club Südburgenland Gerhard Ochsenhofer (3.v.l.), Roland Kraxner (2.v.r.) und Kurt Lehner (r.) übergaben den Spendenscheck in der Höhe von 2.000 Euro an Eveline Kotrba (Kinder und Jugendhilfe der BH), Julia Gingl (Gewaltschutzzentrum) und Sieglinde Pfänder (Diakonie).
Foto: Schranz