Bad Sauerbrunn überrascht gegen Deutschkreutz

Die Kurortler feiern einen nicht unbedingt zu erwarteten Heimsieg gegen Deutschkreutz.

Erstellt am 08. August 2021 | 09:44

Einen individuellen Abwehrschnitzer nutzte Mark Vargek nach einer Stunde zur Führung. Holger Knartz staubte in der Schlussphase zum 2:0-Endstand ab. Zwischenzeitlich hatten die Gäste auf den Ausgleich gedrückt. Doch Bad Sauerbrunn-Tormann Markus Böcskör hielt mit den Topchancen zweimal sehenswert. Der Erfolg war allerdings bittersüß, weil Lukas Kornholz das Feld nach einer Verletzung nur mehr gestützt verlassen konnte.