Komanovits übernimmt in Rust. Der Ex-Zillingtal Coach wird beim SCF Rust der neue starke Mann an der Linie und soll den schwachen Herbst der Storchenstädter wieder vergessen machen.

Von Thomas Steiger. Erstellt am 03. Januar 2018 (02:43)
BVZ
Akribisch. Neo Rust-Coach Dieter Komanovits will mit seinem neuen Verein den Klassenerhalt schaffen.

Die einvernehmliche Trennung des SCF Rust, von und mit Christian Pinter, ist ja bekannt – danach suchte man umtriebig einen neuen Coach. Rust-Obmann Thomas Balogh führte einige Gespräche und sondierte den Trainermarkt, bis die endgültige Wahl auf Dieter Komanovits fiel. Und der neue starke Mann an der Linie der Storchenstädter ist für die Ruster definitiv kein Unbekannter, war er noch in der Vorsaison Trainer des Aufstiegskonkurrenten SC Zillingtalv in der 2. Klasse Nord.

„Wir sind sehr glücklich über diese Lösung. Dieter hat die nötige Erfahrung und fachliche Kompetenz. Er hat uns beim Gespräch gleich vollends überzeugt. Er wird uns weiterhelfen, da besteht kein Zweifel“, so Obmann Balogh.

„Werden uns sicher auch noch verstärken“

Neo-Rust-Coach Komanovits über seine Bestellung: „Ich hatte auch noch ein anderes Angebot vorliegen. Doch als Rust auf mich zukam, musste ich nicht lange überlegen, war für mich sofort klar, dass ich das machen möchte. Das Gespräch mit den Ruster Verantwortlichen war gut und positiv, das schafft gleich eine ideale Basis.“ Über die Zielsetzung für das Frühjahr gibt es in Rust keine zwei Meinungen: „Primäres Ziel ist ganz klar der Klassenerhalt. Doch die Mannschaft hat definitiv mehr Qualität, als es der Tabellenplatz aussagt“, so Komanovits.

Trotzdem sollen neue Spieler kommen: „Wir werden uns sicher noch auf der ein oder anderen Position verstärken, denn die anderen Teams schlafen ja auch nicht. Etwaige Neuzugänge geben mir dann auch mehr Möglichkeiten in Sachen Aufstellung, das ist wichtig, um den Konkurrenzkampf anzukurbeln und die nötigen Prozent aus allen Beteiligten herauszukitzeln“, sagte Komanovits, der seine Spieler am 26. Jänner zur Hinrunden-Vorbereitung bittet.