Spielermangel! Neufeld geht am Stock. Coach Hannes Fasching stehen zurzeit gleich zehn Spieler nicht zur Verfügung.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 06. März 2019 (02:41)
Steigs
Neufelds Offensivakteur Daniel Wachter fehlt seinem Team und Coach Hannes Fasching ebenso wie neun weitere Spieler

Grundsätzlich hat der ASV Neufeld einen der größten Kader der 1. Klasse Nord – grundsätzlich. Denn aktuell hat Coach Hannes „Baldi“ Fasching ein massives Problem mit Verletzungen und Krankheiten seiner Spieler. „Zurzeit ist es ein Wahnsinn, ich habe so etwas noch nie erlebt, zumindest könnte ich mich nicht erinnern.“ Konkret fehlen Fasching gleich zehn (!) Spieler, die zum Teil auch bis zum Rückrundenstart in zehn Tagen nicht mehr fit werden. „Einfach unglaublich, wenn man bedenkt, dass ich einen Kader von knapp 20 Spielern habe. Jetzt muss ich praktisch ein ganzes Team vorgeben, das ist generell nicht das Gelbe vom Ei und so knapp vor Meisterschaftsbeginn noch mehr. Einfach fatal.“

„Trainingsbeteiligung passt mir nicht“

Auch die Trainingsbeteiligung lässt in der Vorbereitung zu wünschen übrig, wie Fasching verrät: „Es fehlen immer die Gleichen und es sind immer die Gleichen beim Training dabei. So gefällt mir das natürlich überhaupt nicht, die Trainingsbeteiligung passt mir nicht. Das muss sich dringend ändern, sonst holen wir in der Rückrunde nicht viele Punkte.“ Keine idealen Vorzeichen also.