ASV Siegendorf auf der Suche nach jungen Talenten

Der ASV Siegendorf will sich mit jungen Talenten verstärken.

Erstellt am 02. Dezember 2021 | 00:20
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8243182_eis48fr_drga_3sp.jpg
Sebastian Drga (l.) verlässt den ASV Siegendorf in Richtung Bad Fischau-Brunn und zieht nun in der Gebietsliga Süd/Südost die Fäden im Mittelfeld. Foto: Frank
Foto: BVZ

Ungeachtet dessen, ob Philipp Reinisch vom SV Sankt Margarethen jetzt kommt oder nicht, ist der ASV Siegendorf in Gesprächen mit zwei jungen Nachwuchstalenten. „Wir stehen mit zwei Kickern in Verhandlungen, im Winter ist es aber schwer. Wir haben noch zwei Monate Zeit, die Gesprächen können sich noch in die Länge ziehen, auch wenn wir rasch Nägel mit Köpfen machen wollen“, berichtete Siegendorfs Sportlicher Leiter Harald Mayer.

Ein weiterer, bereits vor Wochen fixer Abgang, hat nun auch einen neuen Verein gefunden. Sebastian Drga wechselt in die Gebietsliga Süd/Südost zum ASK Bad Fischau-Brunn. Für Goalgetter Christian Stanic gibt es konkret noch keinen Abnehmer, aber Klubs aus der Regionalliga sind an ihm dran.