Heimsieg für Eisenstadts PSV-Sportschützen. Die PSV-Eisenstadt-Schützen feierten einen Heimerfolg auf der Landeshauptschießstätte.

Von Peter Wagentristl. Erstellt am 19. Juni 2019 (02:04)
zVg
Treffsicher Robert Szuppin (PSV Burgenland), Herbert Wagner (PSV Eisenstadt) und Werner Fasching (PSV Burgenland; v.l.).

Insgesamt 13 Starter von vier Vereinen matchten sich vergangene Woche bei den Vorderlader-Landesmeisterschaften in der Landeshauptstadt. Bei heißen Temperaturen wurden am ersten Tag drei Landesmeistertitel und ein Meistertitel ausgeschossen.

Die begehrten Landesmeistertitel gingen an die Schützen Werner Fasching im Bewerb Perkussionspistole Replika, Manfred Hinterbuchinger im Bewerb Perkussionsrevolver Replika (beide vom PSV Burgenland) und Herbert Wagner vom PSV Eisenstadt mit der Steinschlosspistole. Zusätzlich gewann Herbert Wagner noch einen burgenländischen Meistertitel mit der Luntenschlosspistole.

Robert Szuppin, PSV Burgenland, erwischte den besten Start in den zweiten Tag und gewann die Perkussionspistole Original. Im Anschluss ging es mit dem Perkussionsrevolver weiter, wo die Herren das Nachsehen hatten: Margit Krispel vom PSV Eisenstadt stellte ihre männlichen Kollegen in den Schatten. Herbert Wagner und Manfred Hinterbuchinger rundeten das starke Ergebnis noch ab und fügten noch weitere Titel ihrer Sammlung zu.