Tennis: Jugend-Titel für Eisenstadt und Neusiedl. Die Nord-Klubs waren bei den Play-off-Finals der Jugend-Mannschaftsmeisterschaften erfolgreich.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 26. September 2022 (02:31)
440_0008_8477187_eis38fs_burschenhaider.jpg
Mixed-Team. Unterstützt durch Lea Haider-Maurer holte Timo May in der Altersklasse U15 den Sieg für den ASKÖ TC Eisenstadt.
BVZ

Die beiden Neusiedler Nachwuchs-Asse Michael Haider und Frederik Szüsz konnten in der Altersklasse Schüler U12 sämtliche Einzel- und auch Doppelpartien für sich entscheiden.

Dabei ließen sie unter anderem den UTC Eisenstadt, den TC Sankt Margarethen, den UTC Donnerskirchen und den TC Parndorf hinter sich. Im Finale in Oberpullendorf behielten sie gegen den ASKÖ TC Eisenstadt die Oberhand.

In der Altersklasse U15 siegten Timo May und Lea Haider-Maurer für den ASKÖ TC aus der Landeshauptstadt, bei den Mädchen triumphierten Isabella Hauenschild und Sofie Grall.

In der Altersklasse U10 stehen die Finalspiele am kommenden Wochenende auf dem Programm.