Dance Team Oggau organisierte Tanzcamp. Das Dance Team Oggau (DTO) organisierte auch heuer wieder ein Tanzcamp, inklusive Schulung für Jungtrainer.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 27. August 2020 (01:24)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7916506_eis35wp_dto.jpg
Tanzcamp. Das Dance Team Oggau bereitete sich wie jedes Jahr beim Sommercamp auf die kommende Saison vor.
zVg

„Zwar gab es ein paar Änderungen im Ablauf, aber die Planungsarbeit hat sich ausgezahlt“, freut sich DTO-Obmann Stefan Stacherl, dass das Camp trotz Corona noch stattfinden konnte.

Auch die Tänzerinnen waren begeistert, nach langer Zwangspause wieder fast normal tanzen und trainieren zu können. Erstmals fand in diesem Rahmen heuer ein Vorbereitungskurs für die jungen Trainerinnen des Vereins statt. Dabei wurden vor allem Abläufe und Trainingsdurchführung geübt.

Beim Camp blieb kein Tanzstil außen vor. Auf der Airtrack-Bahn verfeinerten die Kids und Jugendlichen ihre Akrobatikelemente. Zu Beginn der Woche musste man aufgrund des Wetters noch in den Turnsaal der Volksschule ausweichen, ab Mittwoch konnte es aber im Freien weitergehen. Am Ende des Tanzcamps steht jedes Jahr eine Aufführung für die Eltern. „Natürlich war es heuer aufwendiger als sonst, aber der Trainingsstart noch vor dem Sommer hat sich ausgezahlt. Damit sollte auch im Herbst ein fast normaler und trotzdem sicherer Trainingsalltag machbar sein“, so Stacherl.