SV Kukmirn: Nachfolger schon da

Erstellt am 09. Jänner 2023 | 02:50
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8563047_owz01dani_sport_2liga_kukmirn_sauhammel.jpg
Wieder zurück. Hannes Sauhammel, der in seiner langen Karriere schon viele renommierte Vereine trainierte, übernimmt zur Rückrunde den SV Kukmirn.
Foto: Bauer
Hannes Sauhammel folgt dem Kukmirner Aufstiegstrainer Stefan Klem als „Chef“ nach.
Werbung

Erst vor zwei Wochen hatte sich der SV Kukmirn von seinem Trainer Stefan Klem getrennt, nun konnte der Nachfolger bereits vorgestellt werden: Johannes Sauhammel. Dieser ist im Süden ein bekannter Mann, trainierte er doch schon Vereine wie Lafnitz, Pöllau, Oberwart, Neuberg, Pinkafeld oder zuletzt auch Oberdorf.

Der erfahrene Ollersdorfer soll nun auch dem SVK seinen Stempel aufdrücken: „Wir freuen uns sehr, dass wir Johannes als Trainer gewinnen konnten“, sagte der Sportliche Leiter Wolfgang Zach. Die Aufgabe für Sauhammel ist dabei klar: Abstieg vermeiden und einen möglichst stabilen Mittelfeldplatz anstreben.

„Wir haben eine super Mannschaft, einen super Trainer – jetzt muss nur noch ordentlich angepackt werden“, so Zach weiter.