Blackbirds bezwangen Flames klar mit 83:48

Bereits mit dem dritten Viertel war klar, dass die Güssinger als Sieger vom Platz gehen werden. Die Belohnung waren wertvolle Minuten für die eigenen Talente.

Erstellt am 30. November 2021 | 15:53
Lesezeit: 2 Min

Güssing/Jennersdorf Blackbirds - Basket Flames 83:48 (22:13, 20:9, 20:15, 21:11).-
Werfer Blackbirds: Mate Horvath 23 Punkte; Ware 19; Sebastian Koch 15; Christoph Astl 8; Linzer 5; Bernhard Koch 4; Brandtner, Gaspar, Fandler je 3.
Werfer Flames: Söhnel 15 Punkte; Selimovic, Germ je 6; Seipt, Gagic je 5; Gerstendörfer, Lovrin je 4; Grandperret 3.

Mehr Infos über das Spiel und die Blackbirds Güssing/Jennersdorf lesen Sie in Ihrer aktuellen BVZ-Ausgabe!