Blackbirds gewinnen Spitzenspiel gegen die Panthers. Die Mannschaft der Blackbirds Güssing-Jennersdorf rundum Headcoach Daniel Müllner bezangen die Lopoca Panthers Fürstenfeld auswärts mit 72:62.

Von Daniel Fenz. Erstellt am 14. Februar 2021 (17:07)

Die Südburgenländer waren von Beginn an die überlegene Mannschaft und zeigten vor allem defensiv und am Rebound ihre Stärke.

LOPOCA PANTHERS FÜRSTENFELD - GÜSSING/JENNERSDORF BLACKBIRDS 62:72 (14:21, 17:20; 13:14, 18:17).-
Werfer Panthers: Vranjkovic 19 Punkte; A.O. Akibo 15; Wolf 11; Hajder 8; Kawalek 3; Reinelt, Kunovjanek, Hahn je 2.
Werfer Blackbirds: Sebastian Koch 15 Punkte; Bernhard Koch, Christoph Astl, Ernst je 14; Pöcksteiner 6; Philipp Horvath 4; Hajszan 3; Gaspar 2.

 

Mehr über das Spiel und eine Vorschau auf die nächste Runde finden Sie in Ihrer aktuellen BVZ Güssing/Jennersdorf-Ausgabe!