AKA Burgenland gegen die NS Mura . Die Akademie Burgenland-Teams testeten gegen die Fußballschule NS Mura (Slowenien).

Von Martin Ivansich. Erstellt am 08. August 2019 (09:10)

Die U18-Mannschaft hielt gegen die körperlich überlegenen Slowenen, die mit einer U19 spielten, gut mit und verlor am Ende mit 1:3.

Der Vergleich zwischen dem AKA U16-Team und der U17 von Mura endete torlos 0:0. Für einen klaren Sieg sorgte die burgenländische U15-Truppe, die gegen die Altersgenossen aus Slowenien mit 3:0 siegten.