Neuzugang beim SV Mattersburg. Der SV Mattersburg hat nach Manuel Seidl einen weiteren Spieler verpflichtet. Die Burgenländer sicherten sich die Dienste von Francesco Lovric, der für die Innenverteidigung geholt wurde.

Von Bernhard Fenz. Erstellt am 21. Juli 2016 (12:49)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Francesco Lovric (l.) kam beim Testspiel der Amateure gegen Mannsdorf eine Halbzeit lang zum Einsatz, mittlerweile hat für Mattersburg unterschrieben.
 
Fenz

Der 20-jährige Wiener stand die letzten fünf Jahre beim VfB Stuttgart unter Vertrag und durchlief die Teams von der U17 bis zur zweiten Mannschaft. Dort kam er auf 38 Einsätze.

Auch in den ÖFB-Nachwuchsnationalteams war Lovric (der aus der Austria-Akademie stammt) bereits tätig, konkret von der U16 bis zur U20. Unterschrieben hat der Defensivspieler für die kommenden zwei Jahre, bis 30. Juni 2018 mit Option auf ein weiteres Jahr.